Über mich

Studium Diplom-Informatik

Ausbildung zum Wirtschaftsmediator

Ausbildung zum Systemischen Coach

Ausbildung

Durch meine Anstellung bei Airbus habe ich 16 Jahre Erfahrung in der Leitung von Organisationen mit über 100 Mitarbeitern.

Zuletzt war ich Mitarbeiter im innerbetrieblichen Change Management bei Airbus.

     - Training für Führungskräfte in Kommunikation und Coaching

     - Führungskräfteentwicklung durch individuelles Coaching

     - Direkte Führung von Führungskräften

     - Konzeption und Moderation von Workshops in Deutscher und Englischer Sprache

     - Durchführung von Train-the-Trainer Schulungen für innerbetriebliche Moderatoren

     - Durchführung innerbetrieblicher Mediationen

     - Koordinator der innerbetrieblichen Mediatoren-Netzwerks bei Airbus Helicopters

Verantwortliche Leitung und Aufbau einer Organisation von anfänglich 15 auf zuletzt  über 100 Mitarbeiter:

     - Führung von Managern mit Personalverantwortung

     - Prozessdefinition und -implementierung in der Organisation

     - Integration einer neuen Organisation in bestehende Strukturen des Konzerns

     - Betreuung von Unterauftragnehmern und Partnern

     - Integration von Kundenvertretern (Bundeswehr) in die Organisation

Organisationsentwicklung

Führungskräfteentwicklung

Moderation

Konfliktbearbeitung

Geboren 1966

Schwäbische Wurzeln, Unterfränkische Herkunft, Oberbayrische Heimat

Auslandsaufenthalt 2 Jahre in Göteborg / Schweden

16-jährige Erfahrung als Führungskraft in einem internationalen Konzern

Interesse an Menschen und Weiterentwicklung

Wie ich arbeite

In Workshops und Teamcoachings arbeite ich, sofern zum Ziel des Workshops passend, gerne mit den Möglichkeiten des Raumes wie

- Aufstellungen von Personen (z.B. Führungsstil, Change, etc.)

- Aufstellungen mittels Figuren (z.B. Strategieentwicklung, Organisationsentwicklung, Teamentwicklung)

- Skalierungen

- Improvisationstheater

Daneben nutze ich auch Methoden wie

- Kleingruppenarbeiten

- Plenumsdiskussionen

- World Café in abgewandelter Form

- Mediations- und Coachingtechniken (z.B Fragetechniken, Reframing, Spiegeln, Kernqualitäten etc.)

- Hopes & Fears, Start-Stop-Continue etc.

Im individuellen Coaching setze ich gerne ähnliche Methoden ein, die für die Einzelarbeit geeignet sind. Vor allem Fragetechniken, Whiteboard und Aufstellung mit Figuren setze ich gerne und erfolgreich ein.


Für Trainings setze ich auf Eigenarbeit, Gruppenarbeit, Lernen durch Erfahren und für theoretische Anteile auf Flipcharts oder auch PowerPoint.

Referenzen / Erfahrung

Referenzen von bisherigen Arbeiten finden Sie unter diesem Link.